Notariat   Team   Kontakt   Der Weg zu uns   Impressum   Datenschutz 

Dr. Katja Grage - Notarin in Krefeld Dr. Katja Grage
LL.M. (Georgetown)
Notarin in Krefeld
Rheinische Notarkammer

Immobilienrecht
Gesellschaftsrecht
Familienrecht
Erbrecht
Vorsorge
Sonstige Tätigkeiten

Musterbild


Aufteilung von Grundbesitz in Wohnungs- und Teileigentum

» Immobilienrecht

Ein Eigentümer oder auch mehrere Eigentümer kann bzw. können nach den Regelungen des Wohnungseigentumsgesetzes ein bestehendes oder ein noch zu errichtendes Gebäude in Wohnungs- und Teileigentumseinheiten aufteilen. Die Aufteilung eines Hauses in einzelne Eigentumswohnungen (technisch: Wohnungseigentum) setzt insbesondere voraus, dass die einzelnen Wohnungen in sich abgeschlossen sind, d.h. baulich von fremden Wohnungen getrennt sind und einen eigenen Zugang unmittelbar zum Freien oder zu einem Treppenhaus haben. Die Abgeschlossenheit der einzelnen Einheiten muss von der Baubehörde durch sogenannte "Abgeschlossenheitsbescheinigung" bescheinigt werden, die aufgrund der vorgelegten, vom Architekten zu erstellenden Pläne (Geschossgrundrisse, Vorder- und Rückansicht des Hauses, Querschnitt). Es empfiehlt sich, die Pläne vor Beantragung der Abgeschlossenheitsbescheinigung dem Notar zur Durchsicht vorzulegen. Zum einen kann der Notar bereits Ergänzungen und Änderungen anregen, um so Beanstandungen durch die Baubehörde weitestgehend auszuschließen und zum anderen kann er aufgrund der Pläne bereits die zu beurkundende Teilungserklärung nebst Gemeinschaftsordnung entwerfen. Im Notariat Dr. Grage ist ein Merkblatt zur Bildung von Wohnungs- und Teileigentum erhältlich, welches wir Ihnen gerne als Vorabinformation zukommen lassen.




© by Dr. Katja Grage (Notariat in Krefeld) und Lizenzgebern. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.